zurück zur
Startseite

news
[2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017] [2018]

                    news  2016  August

  zurück zur
Startseite

[Januar] [Februar] [März] [April] [Mai] [Juni] [Juli] [August] [September] [Oktober] [November] [Dezember]
link news
120212 004

Liebe Fleischmann Spur 0 Sammler

Um alles über Fleischmann Spur 0 Tunnels zu ergründen hatte ich viele Tunnels erworben.
Beim Vergleich mit der Beschreibung in den Katalogen sind einige Unstimmigkeiten aufgetaucht.
Hier die Informationan zu den Tunnel 550/1     550/2    550/3       550/4

      Die Tunnel 550/1
                       550/2
                       550/3    sind nur in der Preisliste 1949 und 1950 aufgeführt.und nicht im Katalog 1949 abgebildet
nur der Tunnel 550/4             ist in der Preisliste 1949 und 1950 aufgeführt und nicht im Katalog 1949 abgebildet
                                            jedoch im Katalog und in den Preislisten 1951 - 1954 abgebildet und aufgeführt.

20160720_181740

Tunnel 550/1

Der Tunnel 550/1 ist nicht im Katalog 1949 abgebildet,
und nur in der Preisliste 1949 und 1950 aufgeführt.
Die Längenangabe ist richtig. Der abgebildete Tunnel hat dieselben Maße
wie in der Preisliste 1949 und 1950 angegeben:

                      Länge 10 cm, Breite 10 cm, Höhe 10 cm.

2016-0715 1949 Preis 01
2016-0715 1949 Preis 02
20160724_185640

Die Durchfahrtshöhe für eine Lokomotive ist allerdings zu niedrig. Der Tunnel konnte nicht für Spur 0 verwendet werden. Trotzdem wurde der Tunnel in der Preisliste 1950 nochmals mit den gleichen Maßen aufgeführt.

hat jemand eine Idee warum das so war?

2016-0715 1950 Preis 01
2016-0715 1950 Preis 02

Tunnel 550/2

20160720_182630
20160720_182111

Der Tunnel 550/2 ist nicht im Katalog 1949 abgebildet,
und nur in der Preisliste 1949 und 1950 aufgeführt.
Die 2 abgebildeten Tunnel haben fast dieselben Maße
wie in der Preisliste 1949 und 1950 angegeben:

Preisliste
1949              Länge 13 cm, Breite 10 cm, Höhe 11 cm
Preisliste 1950              Länge 13 cm, Breite 12 cm, Höhe 13 cm
Tunnel 1                      Länge 13 cm, Breite 11 cm, Höhe 11 cm
Tunnel 2                      Länge 14 cm, Breite 12 cm, Höhe 12 cm                      

20160720_182630
20160724_185748
20160724_185900

Die Durchfahrtshöhe und Breite für eine Lokomotive ist knapp, aber möglich. Die Tunnel konnten also gerade noch für Spur 0 verwendet werden.

Bei diesem Tunnel ist das Portal unten etwas anders als bei den anderen Tunnel. Warum?

2016-070701

Tunnel 550/3

Und hier ein relativ sicherer Beweis für die Herstellung und Auslieferung
der Tunnel 1949/1950.
Hier der Tunnel 550/2
Die Maße sind etwa 13cm x 10cm x 11cm
also wie in der Preisliste 1949 angegeben.
Auch der Preis mit 1.50 stimmt.
 

2016-070702
20160720_182713 20160724_185947

Die Durchfahrtshöhe und Breite für eine Lokomotive ist optimal.

Der Tunnel 550/3 ist nicht im Katalog 1949 abgebildet,
und nur in der Preisliste 1949 und 1950 aufgeführt.
Der abgebildete Tunnel hat  fast dieselben Maße
wie in der Preisliste 1949 und 1950 angegeben:


Preisliste 1949              Länge 16 cm,    Breite 15 cm,    Höhe 15 cm
Preisliste 1950              Länge 17 cm,    Breite 14 cm,    Höhe 14 cm
Tunnel                         Länge 17,5 cm, Breite 13,5 cm, Höhe 14 cm                     

Tunnel 550/4

alles über diesen Tunnel im Juli 2016

Im Katalog 1949 ist der Tunnel 550/4 nicht aufgeführt, nur in der Preisliste 1949 und 1950.
1949 war der Preis für den Tunnel 3.- DM,  1950 änderte sich der Preis für den Tunnel auf 2.- DM,
dafür mußte man aber eine Packung mit 6 Stück ( 1/2 Dtz.   ein halbes Dutzend ) kaufen.
Auch die Größe des Tunnels änderte sich von 16 x 17 x 16
                                                             auf  20 x 15 x 15
   Im Katalog 1951 - 1954 ist die Größe dann 18 x 14 x 15

Von den Tunnel 1949/1950   16 x 17 x 16    und 20 x 15 x 15  habe ich bisher keine gesehen.
Vielleicht waren sie nur in den Preislisten 1949/1950 nur aufgeführt und sind erst 1951 in den neuen
Maßen 18 x 14 x 15 ausgeliefert worden.
 

20160725_194623
20160725_194548

Die Tunnel 1949 - 1950 hatten als Sockel eine Holzleiste,
ab 1951 hatten die kleineren Tunnel dann einen umgeklappten
Pappendeckel als Sockel.

Und noch eine Information:
Alle Fleischmann Tunnel wurden von Kibri für Fleischmann hergestellt.

20160727_182853a

Der links abgebildete Tunnel hat  fast dieselben Maße des Tunnels 550/3
wie in der Preisliste 1949 und 1950 angegeben.
Preisliste 1949              Länge 16 cm,    Breite 15 cm,    Höhe 15 cm
Preisliste 1950              Länge 17 cm,    Breite 14 cm,    Höhe 14 cm
Tunnel 550/3               Länge 17,5 cm, Breite 13,5 cm, Höhe 14 cm
Tunnel links                Länge 17,5 cm, Breite 14,5 cm, Höhe 14,5 cm                  

Es dürfte aber kein Fleischmann Tunnel sein, weil zum Beispiel das Portal
nicht wie bei den Fleischmann Tunnel aus einem festeren Karton besteht,
sondern aus zwei übereinander geklebten Kartons.
Weiß eventuell jemand, wer der Hersteller dieses Tunnels ist?
 

20160728_185239a
20160728_185404a

Der links abgebildete Tunnel hat  ähnliche Maße des Tunnels 550/4.
Im Katalog 1951 - 1954 ist die Größe 18 x 14 x 15
Der Tunnel sieht auch äußerlich genauso aus.

Tunnel links                Länge 18,5 cm, Breite 14,0 cm, Höhe 14,5 cm
 
                
Es dürfte aber kein Fleischmann Tunnel sein, weil die gesamte
Innenseite des Tunnels mit einem zusätzlichen Karton verkleidet ist.
Der ebay Verkäufer des Tunnels gab an, daß es ein Märklin Spur 0 Tunnel
von etwa 1935 sei. In den Märklin Katalogen fand ich jedoch keinen
ähnlichen Tunnel.
Weiß eventuell jemand, wer der Hersteller dieses Tunnels ist?
 

.