zurück zur
Startseite

news
[2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017]

                    news  2010  November

  zurück zur
Startseite

[Januar] [Februar] [März] [April] [Mai] [Juni] [Juli] [August] [September] [Oktober] [November] [Dezember]
Nov2010a
Nov2010b
Nov2010c

Sehr geehrter Herr Plischke,

auch ich bin ein Fleischmann- Fan, Spur O. Zu Ihrer Information möchte ich Ihnen folgendes mitteilen: Ich habe eine Fleischmann - Lokomotive Modell 325 ( fast unbenutzt ), die eine Einrichtung hat zur Simulierung von Dampf mit Hilfe von Öl. An der Seite befindet sich ein Wahlschalter, die Lampen vorne sind stehend und die Bezeichnung 325 steht weiß hervor. Die Verdrahtung ( Isolierung, Farbe ) ist völlig identisch mit der Verdrahtung der Beleuchtung. Desweiteren besitze ich einen Karton mit gebogenen Gleisen, zusätzlich wurde der Karton durch eine Fleischmann Banderole verschlossen. Dieser Karton war bestimmt für 325er Lokomotiven. Ich vermute, daß es eine kleine Serie zur Simulierung von Dampf gegeben hat und dass bei Produktionsende restliche Kartons für Schienen verwendet wurden. Mit freundlichen Grüßen Michael Soujon

Lieber Herr Soujon,

Ich habe noch nie von solch einer Serie gehört und kann mir eher vorstellen, daß dies eine gelungene Bastler-Arbeit ist.
Trotzdem stelle ich dies hier in den news ein, vielleicht hat ja jemand dazu einen Kommentar oder weiß mehr.
Zum Karton:
Es sind mittlerweile viele verschiedene Kartons bekannt, die am Ende der Spur 0 Produktion für andere Artikel verwendet wurden, als auf dem ursprünglichen Aufkleber draufstand.
viele Grüße
Walter Plischke

Nov2010d

.

link news